Machen wir uns gemeinsam auf den Weg!
Machen wir uns gemeinsam auf den Weg!

Aufstellungen mit dem System- bzw. Familienbrett

Die Arbeit mit dem System- bzw. Familienbrett ist keine eigene therapeutische Methode, sondern ein Hilfsmittel, um Ihre Ideen oder Gedanken zu einer belastenden Situation oder einem Problem „ins Außen” zu bringen.

 

Vielen Menschen fällt es schwer, die Botschaften ihres Körpers wahrzunehmen oder die mit ihren aktuellen Gefühlen verbundenen Körperempfindungen in Worte zu fassen.

 

Die Arbeit mit dem System- oder Familienbrett aktiviert auf nahezu spielerische Art zusätzliche Wahrnehmungskanäle, nämlich das Sehen und Fühlen. Etwas bislang nicht Be-Greifbares, nicht Be-nenn-bares oder nicht Sicht-bares kann Form annehmen, wird begreifbar, benennbar, sichtbar und damit veränderbar.

 

Ich verwende das System- oder Familienbrett z.B. in der Arbeit mit Paaren, in der Elternberatung sowie bei Fragen zu arbeitsbedingten Problemen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DI Susanne Irresberger MSc